Die Grüne Jugend Kiel fordert eine zusätzliche finanzielle Entlastung vom Frauenhaus in Kiel, um die momentane Notlage dieser abzumildern. Diesbezüglich fordern wir die Ausweitung von Plätzen im Frauenhaus, zum Beispiel durch Inbetriebnahme eines neuen Gebäudes oder der Erweiterung des bestehenden. Eine Prüfung der Maßnahmen hat durch Beschluss der Ratskooperation bereits stattgefunden und muss nun dringend in die Tat umgesetzt werden, da die Frauenhäuser in ganz Schleswig-Holstein seit Beginn der Pandemie schwer überlastet sind.

Begründung:

Die aktuelle Situation zeigt uns noch stärker als vorher, wie wichtig die Unterstützung von Frauenhäusern ist. Es gibt kaum mehr Kapazitäten und die Gebäude weisen teilweise große Mängel auf. Die Grüne Jugend Kiel möchte die Frauen*, die auf diese Einrichtungen angewiesen sind, mit diesem Antrag unterstützen.